Browsing Tag

LitblogConvention

On the road

Die LitBlogConvention 2017

Am Samstag, den 10.06.2017, war es endlich soweit: Nach dem erfolgreichen Debut in 2016 gab es endlich die zweite Auflage der Bloggerkonferenz für Buch- und Literaturblogger. Zu den veranstaltenden Kölner Verlagen Kiepenheuer & Witsch, DuMont Kalenderverlag, Bastei Lübbe und Community Editions gesellte sich dieses Jahr noch der Schweizer Diogenes Verlag hinzu. Zwischen 11.00 und 17.00 Uhr gab es in fünf Räumen des Bastei-Lübbe-Verlages wieder ein buntes Programm unterschiedlichster Veranstaltungen. Erfreulicherweise haben sich die Veranstalter die Verbesserungsvorschläge der Teilnehmer aus dem letzten Jahr zu Herzen genommen und diesmal auch mehr Panels zum Thema Social Media / Influencer angeboten. Die zusätzlich eingeplante Mittagspause und ein zeitlicher Puffer zwischen den Veranstaltungen haben den Tag etwas entzerrt, das hat doch sehr zur entspannten Atmospähre beigetragen.

Bei dieser Veranstaltungsform ist es leider unmöglich alle Vorträge / Workshops zu besuchen, daher musste man sich für seine Favoriten früh genug entscheiden. Glücklicherweise war ich rechtzeitig da, so war noch genug Zeit für kurze Gespräche mit Verlagsmitarbeitern und netten Bloggerkolleginnen.

Das Foyer des Bastei-Lübbe-Verlages füllt sich langsam. Dieses Jahr mit dabei: Der Foto-Bulli und eine Twitter-Wall

Ohne Frauen läuft in der Buchbranche nichts! Danke an das tolle Orga-Team, hier ein kleiner Ausschnitt.

Nach einer kurzen Einführung und Vorstellung ging es dann auch direkt in die Workshops beziehungsweise Vorträge. Meine erste Wahl fiel auf den faszinierenden Künstler Tomi Ungerer: Continue Reading